© 2006 vivahorse

Neu: Weltweiter Pferdeverkauf von Sport-, Zucht- und Freizeitpferden auf vivahorse.de

vivahorse Pressemitteilung vom 29.12.2006

Wo steht mein Traumpferd? Wie bringe ich mein Ross möglichst gewinnbringend an den Reiter/in? Welcher ist der passende Deckhengst für meine Stute?

Pferdefans und Pferdeprofis sind bei der neuen Internetplattform vivahorse genau richtig. Das erste weltweite Anzeigenportal für den Pferdeverkauf aller Rassen von Sport-, Zucht und Freizeitpferden richtet sich in vier Sprachen, und zwar auf deutsch, englisch, französisch und spanisch, an alle, die Pferde kaufen, verkaufen oder decken lassen möchten. "Wir wollten eine virtuelle Pferdevermittlung aufbauen, die weltweit funktioniert. Mit vivahorse.de ist uns das gelungen. Die Webseite ist das ideale Portal für den Pferdeverkauf von Sport-, Zucht- und Freizeitpferden", erklärt vivahorse-Geschäftsführer Große Lembeck.

Gratis und unkompliziert können Pferdebesitzer auf der Webseite ihre Pferdeverkaufsanzeigen online stellen. Wer ein Pferd sucht, zahlt ebenfalls nichts. Die Chance, das passende Pferd zu kaufen oder das Pferd zu verkaufen ist groß: da vivahorse weltweit funktioniert. In dieser kostenlosen Online-Anzeigenbörse finden Sie mit der detaillierten Suchfunktion der neuen Webseite unter den 130 Rassen bestimmt das für Sie passende Sport-, Zucht- oder Freizeitpferd.

Pferdeverkauf ist leicht: bis zu acht Pferdefotos oder ein selbstgedrehtes Video auf die Webseite laden, ein paar Informationen dazu und fertig. Pferdekauf ist noch leichter: die erweiterte Suchfunktion anklicken, Rasse, Geschlecht, Größe, Land u.v.m. auswählen, das Traumpferd mit der gewünschten Eignung für z.B. Dressur, Springen oder Freizeit in der entsprechenden Preiskategorie finden und einfach eine E-Mail an den Verkäufer senden.

"Vivahorse ist klar strukturiert, benutzerfreundlich und übersichtlich", erklärt Geschäftsführer Große Lembeck. Auch der Internet-Laie findet das was er sucht. Nervige Pop-Up-Werbung gibt es nicht. Jedes Traumpferd mit Foto und allen Angaben kann ausgedruckt werden, damit auch die Familie und Freunde das neue Traumpferd begutachten können.

Apropos Pferdeverkauf/Deckhengst: Wer ein außergewöhnliches hochwertiges Pferd zu verkaufen hat, das nur einem bestimmten Käuferkreis oder Züchter gezeigt und daher nicht auf der Webseite veröffentlicht werden soll, nutzt die Chiffre-Funktion. Diese Funktion ist ebenfalls für das Angebot eines Deckhengstes bestimmt. Verkäufer und Deckstationen können somit ihre Anzeigen auch selbst an Interessenten verschicken. Alle Kontaktdaten können in einem persönlichen Adressbuch dauerhaft gespeichert und so jederzeit für neue Verkaufspferde oder Deckhengste genutzt werden.

Ihr Ansprechpartner für Pressefragen:
Herr Große Lembeck, de-press@vivahorse.com